Geförderte Energieberatung


Kostenlose Energieberatung mit WKO-NÖ Förderung

Sie sind ein Unternehmen und WKO-NÖ Mitglied?
Planen Sie künftig ein Energieprojekt wie Photovoltaik, Biomasse oder hätten Sie gerne Unterstützung im Förderdschungel?
Fragen wie diese können wir gerne im Zuge einer – für Sie – kostenlosen Energieberatung erörtern.


Die Wirtschaftskammer Niederösterreich bietet für niederösterreichische Gewerbebetriebe eine zu 100% geförderte Energieberatung.

 

Das ist für Ihr Unternehmen die Möglichkeit, ihren Betrieb KOSTENLOS auf wirtschaftliche Einsparpotenziale in den Bereichen Umwelt & Energie in Augenschein nehmen zu lassen. Das aktuelle Beratungs- und Fördermodell bietet Unternehmen Optimierungsvorschläge unabhängiger Experten, die auf die vorherrschende Betriebssituation zugeschnitten sind.

 

Gefördert werden:
 - Awareness-Beratung – zu 100% gefördert  (Ausmaß maximal 8 Stunden)
 - Schwerpunktberatungen – zu 100% gefördert  (Ausmaß maximal 40 Stunden)

Die Beratungsstunden können für Beratungen in den verschiedensten Bereich eingesetzt werden, wie etwa Planung, Serviceoptimierung, Gebäudezertifizierung, Genehmigungsverfahren, Umwelt, Abfallwirtschaft oder Energieausweise – Sie haben die Wahl!

Mastermind bietet diese Beratungen gemeinsam mit den VIENNA ENGIENEERS im Auftrag der Wirtschaftskammer Beratungen im Industrieviertel im Themenbereich Erneuerbare Energie & Energieeffizienz an.

 

So kommen Sie zur Förderung:

Als gewerbetreibender Unternehmen müssen Sie lediglich das Anmeldeformular unterzeichnen und an uns retournieren. Anschließend findet ein Vor-Ort Termin in Ihrem Betrieb und ein Beratungsgespräch mit einem unserer Experten statt. Die Ergebnisse werden von uns in einem Bericht dokumentiert. Die Abwicklung mit der Wirtschaftskammer NÖ übernimmt die Mastermind. Für Fragen steht Ihnen Hr. Andreas Pfneiszl per E-Mail oder telefonisch (0664/829 43 43) gerne zur Verfügung.

Das Anmeldeformular einfach downloaden und ausgefüllt an uns faxen oder per E-Mail senden, wir kümmern uns um die Einreichung bei der WK NOE.